Mauerwerksanierung

Mauerwerk aus natürlichen und künstlichen Steinen, mit oder ohne Mörtel, ist neben dem Holzbau die Urform des Bauens schlechthin. Eine gemauerte Behausung ist in gewisser Weise die «Höhle nach Wunsch».

Mauerwerk war bis zu Beginn des zwanzigsten Jahrhunderts die vorherrschende Bauweise. Erst mit dem Aufkommen des Betons wurde der Mauerwerksbau aus Naturstein in Spezialbereiche zurückgedrängt. Mauerwerke aus zementgebundenen oder keramischen Mauersteinen hingegen spielen bis zum heutigen Tag eine wichtige Rolle im Bausektor.